.

.

..

     

          
          

   

          

 
Home   Kontakt  Konzept Rahmenbedingungen Eingewöhnung  Tagesablauf Ernährung  Plätze Räume Bilder Anfahrt
.
Ernährung
.

In meiner Tagespflege lege ich sehr großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung.

Kinder brauchen viel Flüssigkeit. Wenn ihr Kind Durst verspürt, darf es trinken soviel es mag.

Ein ausgezeichneter Durstlöscher der in meiner Tagespflege angeboten wird, ist Wasser. Aber auch ungesüßte Früchte- und Kräutertee biete ich an und stehen jederzeit zur Verfügung.

Ich achte sehr auf ausgewogenen Kost dazu gehören 5 Nahrungsgruppen:

è    Milchprodukte (Quark, Milch, Käse)

è    Obst

è    Gemüse

è    Eiweiß ( Fleisch, Eier, Fisch, Nüsse)

è    Kohlenhydrate (Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln)

Ihr Kind weiß selbst genau, wie viel es essen möchte. Von daher wird bei mir kein Kind zum Essen gezwungen.

In meiner Tagespflege wird das Frühstück, die Zwischenmahlzeit (Obst) und die Vesper von den Eltern selbst mitgebracht, lediglich das Mittagessen wird von einem Cateringservice übernommen.

Schokolade, Süßigkeiten oder Riegel bleiben bitte zu Hause.